MJA Pieschen: Aktion im Ortsamtsbereich

By LAK MJA Sachsen, 22. August 2014

He Augenblick Mal-Aktion im Ortsamtsbereich Pieschen

  • Mal Laut sein dürfen, ohne das sich gleich jemand beschwert
  • Sitzmöglichkeiten mit Dach
  • Kirschbäume
  • Ballspendeautomat und Gummiplatz
  • Ruhe vor anderen Gruppen
  • keine Polizeikontrollen
  • gratis Essen und Trinken
  • keine Kinder am Platz
  • keine Drogen am Platz
  • Keine zerbrochenen Glasflaschen auf dem Fußballplatz
  • Große sollen nicht so doll schießen’ (mit dem Ball)
  • wir möchten den Platz schon ab 15 Uhr nutzen’ (durch andere Anlieger ist dies erst ab 16 Uhr möglich)
  • Legalisierung von Cannabis
  • Rauchen erst ab 18 ist doof
  • Mülleimer mit Aschenbecher
  • Einsicht der Erwachsenen: wir waren früher auch nicht anders
  • kein schlechtes Gewissen beim Abhängen

Mobile Jugendarbeit Dresden Pieschen

Unser Angebot richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 -27 Jahren, die sich an öffentlichen Plätzen in Kaditz, Mickten, Trachau und Pieschen treffen, um dort ihre Freizeit zu verbringen. Wir bringen Essen, Trinken und auch Spiele mit, hören zu, beraten und helfen eigene Ideen umzusetzen. Der Kontakt ist natürlich freiwillig, da wir uns als Gast in der Gruppe sehen. Probleme werden vertraulich behandelt. Im Mittelpunkt steht der/die Jugendliche in seinen/ihren Lebenswelten und Sozialräumen.